Sonderverfahren

Dank unseres umfangreichen Maschinenparks sind wir in der Lage zahlreiche Sonderverfahren der Kunststoffverarbeitung anzubieten. Angefangen vom Thermoformen, über das Laserbeschriften von Kunststoffen, bis hin zum Streckblasformen von Preforms stehen Ihnen für Ihre individuellen Anliegen alle relevanten Prozesse der Kunststofftechnik zur Verfügung.

  • Forschungstätigkeit
    • Bewertung der Verarbeitbarkeit
    • Kleinserienfertigung
    • Materialentwicklung für Sonderverfahren

     

  • Projektübersicht
    • Bewertung tiefziehfähiger Biopolymerfolien
    • Untersuchung der Verarbeitbarkeit von Polyolefinen im Spritzstreckblasverfahren
    • Entwicklung eines Biopolymercompounds für das Extrusionsblasformen

Ansprechpartner

Christopher Fischer
📞 +43 1 33 126 – 557
📨 cfischer@tgm.ac.at

Alexander Revesz
Telefon: +43 1 33 126 – 476
e-Mail: arevesz@tgm.ac.at


Maschinenpark

Streckblasanlage
Hersteller: PET Technologies
Behältergröße: bis 5 Liter
Zubehör: IR-Konvektionsofen

Thermoformmaschine
Bezeichnung: 450DT
Hersteller: Formech
Formfläche: 430 mm x 280 mm

Hohlkörperblasmaschine
Bezeichnung: VK 1/2
Hersteller: Battenfeld-Fischer
Schneckendurchmesser: 50 mm

Laserbeschriftungsanlage
Bezeichnung: LMI-I30-S SL+RO+V
Hersteller: beLaser
Typ: Faserlaser